Essen-Rüttenscheid

Im Herzen des Ruhrgebiets gelegen bietet Essen mehr als das Klischee von Betonwüste, Stahl und Kohle mit dem die Region noch immer in Verbindung gebracht wird.

Essen ist grün, nicht umsonst wurde die Stadt  zur „Grünen Hauptstadt Europas 2017“ gekührt. Zahlreiche Parkanlagen haben die Wohn- und Lebensqualität deutlich gesteigert. Sie bieten den Bewohnern und den Besuchern die Möglichkeit zur Erholung, ausgedehnten Spaziergängen, sommerlichen Aktivitäten auf Wiesen und Rasenflächen.  Mit dem Baldeneysee – dem größten Ruhrstausee – besitzt Essen zusätzlich eins der beliebtesten Naherholungsgebiete und Wassersportpardiese des Ruhrgebiets.

Nicht nur die grünen Oasen machen Essen lebenswert: Ein vielfältiges kulturelles Angebot, zahlreiche Museen, Theater, Galerien und natürlich das UNESCO-Welterbe Zollverein sorgen für eine  abwechslungsreiche Kulturlandschaft.

Wird es  in Essen doch einmal „langweilig“ ist das auch kein Problem. In wenigen Minuten gelangt man in die umliegenden Städte Bochum, Dortmund und Duisburg, in denen es ebenfalls viel zu erleben gibt. Auch Düsseldorf und Köln sind schnell erreicht und einen Ausflug wert.   

Unser Büro befindet sich in der Folkwangstraße 1 im Szenestadtteil Essen-Rüttenscheid. Durch die Nähe zum Hauptbahnhof und der Haltestelle Rüttenscheider Stern besteht eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel.
Mittags nutzen wir die kleinen Lokale und Restaurants entlang der Rüttenscheider Straße oder unseren Pausenraum mit Küche für ein gemeinsames Mittagessen. Anschließend ist meistens noch genügend Zeit für eine Partie Tischfußball. Möglichkeiten um abzuschalten und aufzutanken bieten der Stadtgarten und das Museum Folkwang in unmittelbarer Nähe. In den vielen Geschäften im Umfeld und auf dem Wochenmarkt können Einkäufe sowie Erledigungen gemacht werden.

Nach getaner Arbeit ist Rüttenscheid mit seinen diversen Bars und Lokalen der ideale Ort für einen Feierabend-Drink.