Victoriahof Eltingviertel - 2. Preis

Ort Essen
Auftraggeber Deutsche Annington Immobilien SE
Leistungsumfang Freiraumplanerischer Wettbewerb
Fläche ca. 9000 m²
Planungszeitraum 2015
Perspektive: Willi Landers

Im Wettbewerbsbeitrag für die Freiflächengestaltung der Wohnbebauung Victoriahof im Eltingviertel, steht die Stärkung eines nachbarschaftlichen Zusammenspiels und die Ausbildung einer neuen Identität der Victoriahöfe im Mittelpunkt aller Entwurfsgedanken. Die Betonung des städtebaulichen Zusammenspiels zwischen Block-Innen und außen, sowie die Ausbildung einer neuen Maßstäblichkeit  der Höfe in individuelle Teilräume, bilden das Grundgerüst des Entwurfes.

Um die Höfe funktional und optisch zusammenzuziehen und so das nachbarschaftliche Zusammenspiel zu stärken, wird ein Rahmen als halböffentliche Erschließung um den Hof gelegt. Die weitere Erschließung der Höfe und des umliegenden Straßenraums erfolgt über Verbindungswege die die Höfe durchziehen. Es entsteht eine Zonierung aus privaten, halböffentlichen und öffentlichen Freiräumen.

Die Außenwirkung des Viertels soll durch die Ausformulierung eines Quartiersplatzes an Kontur gewinnen. Um für diese Situation einen öffentlich einladenden Charakter zu schaffen, ist der Platz vom Strassenniveau abgesetzt.

Das Vegetationskonzept verfolgt die Idee des klar strukturierten, offenen Charakters mit privat geprägten Rändern. Weitläufige Wiesenflächen mit Baumgruppen prägen das Erscheinungsbild des Blockinneren, so dass ein großzügiges Raumgefüge mit sozialer Kontrolle entsteht.  Der private Freiraum vor den Wohnungen wird durch niedrige Heckenpflanzungen vom halböffentlichen Raum abgetrennt.

Das Angebot an Spiel- und Freizeitnutzungen umfasst alle Altersklassen. Es wurde darauf geachtet, dass die Spielfelder für Kinder durch Aufsichtspersonen gut eingesehen werden können. Ergänzt wird der Kinderspielbereich durch Sport- und Kommunikationsflächen für ältere Menschen. Auf den Rasenflächen werden Liegen aufgestellt, die als Aufforderung zur gemeinsamen Aneignung des Hofs durch die Nutzer zu verstehen sind.