Neues Projekt Festwiese und Leidenhausener Platz Köln-Porz-Eil

Die StEB Köln (Stadtentwässerungsbetriebe Köln) haben uns für eine innovative Umgestaltung der Festwiese und des Leidenhausener Platzes beauftragt. Durch die Umgestaltung der beiden Freiräume soll zum einen die Qualität des öffentlichen Raums gesteigert werden, gleichzeitig sollen die Freiräume im Falle eines Starkregenereignisses eine Überflutung von Gebäuden im Umfeld verhindern. Es handelt sich um eine erstmalige Planung von multifunktionalen Platz- und Freiflächen innerhalb Kölns. Das Projekt ist Teil des Programmes „Starke Veedel – Starkes Köln“ und entsteht in enger Abstimmung mit der Stadt Köln.  
Anfang Juli haben wir erste Konzepte und Varianten im Rahmen eines Beteiligungsworkshops vorgestellt. Im Anschluss an die Präsentation konnten die Teilnehmer ihre Anregungen und Wünsche an die Umgestaltung einbringen.
In den Fachdisziplinen Verkehrsplanung und Wasserwirtschaft werden wir durch unseren Projektpartner sweco GmbH unterstützt.

Bestandssituation Festwiese Bestandssituation Festwiese Bestandssituation Leidenhausener PlatzBestandssituation Leidenhausener Platz

Zurück